Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

NEWS-Blog

#MES Insights: Plattform für die Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche

Innovationen aus der Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche
Innovationen aus der Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche

Bei der #MES Insights dreht sich vom 9. bis 11. November 2021 alles um die aktuellen Themen und Trends der Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche. Die #MES Insights ist eine digitale Ergänzung zur klassischen B2B-Fachmesse MES Expo und bietet ein hochwertiges Rahmenprogramm und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. Als verkehrssystemübergreifende Plattform wendet sie sich speziell an die Schienenfahrzeug-, Nutzfahrzeug- und Automobilindustrie. „Angesichts der Unwägbarkeiten rund um die Corona-Pandemie haben wir uns frühzeitig dazu entschlossen, in diesem Jahr auf ein digitales Angebot zu setzen und die MES Expo dann turnusgemäß 2023 wieder live stattfinden zu lassen“, sagt Projektleiterin Lisa Höfer. „Der Wunsch nach Austausch ist auch in Pandemie-Zeiten groß. Die digitale Plattform #MES Insights ist hier eine ideale Möglichkeit, sich international zu vernetzen und zu informieren.“

Siemens Mobility Supplier Award kürt seine herausragenden Zulieferer

Besonderes Highlight ist die Verleihung des unternehmenseigenen Siemens Mobility Supplier Awards, der im Rahmen der #MES Insights vergeben wird. Ziel des Awards ist es, herausragende Leistungen auszuzeichnen, Lieferanten zu inspirieren und Best Practice-Beispiele zu teilen. Die Auszeichnung prämiert Lieferanten, die im laufenden Geschäftsjahr maßgeblich zum Erfolg von Siemens Mobility beigetragen haben – und zwar in den Kategorien Technology & Innovation, Logistics Performance, Competitiveness, Quality und Moving beyond.

Rahmenprogramm mit breitem Themenspektrum

Das hochkarätige Rahmenprogramm wird per Livestream übertragen. Beim Dialog Forum beleuchten internationale Experten des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), des Verbands der Deutschen Bahnindustrie (VDB) und des Deutschen Verkehrsforum (DVF) aktuelle Trends der Branche. Darüber hinaus präsentieren Partner aus der Schienenfahrzeug-, Nutzfahrzeug- und Automobilindustrie ihre Innovationen und Mobilitätslösungen auf der #MES Insights.

Networking und Matchmaking auf der #MES Insights-Plattform

Kontakte knüpfen und sich zu den aktuellen Themen aus der Branche austauschen – die #MES Insights bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Networking. Wer auf der Plattform registriert ist, kann über die Business-Matching-Funktion ein Profil anlegen, sich mit interessanten Kontakten vernetzen oder gleich per Chat in den fachlichen Austausch einsteigen. Die Goldpartner bieten den Teilnehmenden an drei Veranstaltungstagen (9. bis 11. November) im Rahmen der Goldpartner-Events die Möglichkeit an, mit ihnen in den direkten Austausch zu gehen. Wer auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen ist, kann so beispielsweise Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern aufnehmen.

Zahlreiche Angebote vor und nach der #MES Insights

Das Vorprogramm startet bereits am 25. Oktober. Im Rahmen des Preview Hubs sind erste thematische On-Demand Videos verfügbar und auch das Networking ist freigeschaltet. Vom 12. November bis 15. Dezember 2021 stehen dann sämtliche Inhalte On-Demand zur Verfügung. Die Teilnahme an der #MES Insights ist kostenlos. Allerdings sind dafür eine Einladung und eine vorherige Registrierung erforderlich. Die internationale Fachmesse MES Expo findet dann turnusgemäß 2023 wieder als Präsenzmesse auf dem Messegelände in Berlin statt.

Diesen Artikel teilen